Mindflow

« Durch Nicht-Tun und Nicht-Wollen alles erreichen »

Was ist Mindflow?

Mindflow wurde von Tom Mögele entwickelt aus seinem eigenen grossen Wissen sowie aus alten Weisheiten und Techniken, die er von Grossen Meistern auf der ganzen Welt erlernt hat.
Es handelt sich hier um ein uraltes, traditionelles Wissen, welches Menschen seit über 5.000 Jahren begleitet.

Wie arbeitet Mindflow?

Mindflow ist ein Behandlungsansatz, durch den gestaute Energien, die sich meist in Form von Blockaden zeigen, aufgelöst werden und wieder in den Fluss kommen. Dadurch wird Energie frei und manche langanhaltenden Probleme und Beschwerden verschwinden von selbst.
Bei Mindflow ist es unerheblich, ob der Klient weiß, welches Thema hinter der gestauten Energie liegt. Das Körpersystem selbst zeigt immer das an, was aufgelöst werden kann.

Wie wirkt Mindflow?

Bereits schon Minuten nach der Sitzung spürt der Klient eine deutliche Veränderung. Oft fühlt er sich leichter, fröhlicher, entspannter.
Das Leben im Außen des Klienten wird sich ebenfalls rasch dem veränderten Energie-Zustand angleichen, Altes löst sich, bestehende Probleme kommen in Schwung und Neues tritt in das Leben.
Mit der Mindflow-Behandlung kann auf körperlicher, emotionaler und seelischer Ebene zugleich gearbeitet werden.

Für wen ist Mindflow?

Für Menschen, die sich morgens schon schlapp fühlen, sich mit wenig Kraft und Energie durch den Tag schleppen.
Für Menschen, die sich gestresst und energielos fühlen.
Für solche, die sich mit herausfordernden Menschen und Situationen konfrontiert sehen.
Für Menschen, die alte Muster, Probleme, und körperliche Beeinträchtigungen auflösen möchten.
Für Menschen, die lernen möchten, alles loszulassen, an nichts mehr festzuhalten, um alles zu bekommen, was das Universum für sie bereithält.
Für Menschen, die ganz in Ihre Kraft kommen, frei sein und ihr Potenzial leben wollen, welches schon in ihnen angelegt ist.

Eindrücke von unserem letzten Basis-Seminar am 25./26. Januar 2020

Feedbacks einiger Teilnehmerinnen

Ich habe schon Vieles ausprobiert und gemacht. Mindflow ist ein Schlüsselerlebnis für mich.  Ich mache die Übungen auch sehr gerne und es geht mir besser wie seit Jahren. Vielen herzlichen Dank für euren Einsatz und ich melde mich auch gleich gerne an zum Üben am 8.3. Stäfa. K.R.

Zuerst vielen herzlichen Dank für das wiederum bereichernde, lehrreiche Basis-Seminar. Ihr seid einfach unschlagbar, alles stimmt perfekt, die Vermittlung, die Betreuung, die Stimmung, die Verköstigung, … .In dieser meiner Wiederholung habe ich enorm profitiert. Ich habe besser verstanden, dadurch genauer beobachtet und subtiler wahrgenommen. Ich hatte einige Aha-Erlebnisse. Gleichzeitig konnte ich eingeschlichene Fehler erkennen und korrigieren.Immer wieder bin ich verblüfft über die Wirkung von G4 und die Verstärkung von G4 in der Gruppe….Während des Seminars konnte ich eine ganz persönliche Erfahrung mit Schmerz machen, die ich so noch nie erlebt habe:Seit einer Zeckenimpfung vor zig Jahren habe ich ab und an Krämpfe in den Füssen, beginnend bei den Zehen, was ziemlich unangenehm ist. Nach einer Pause, als ich wieder auf dem Stuhl sass und Euch zuhörte, begann dieser Krampf im linken Fuss. Zuerst versuchte ich zu kneten und massieren, half aber nichts, stören und auffallen war auch keine Option. Ich ging also ins G4 und nahm den Krampf mit. Dieser legte sich sogleich und ich dachte wow. Da war er schon wieder da. Also zurück auf Platz 1, nicht wollen, nicht tun, nicht reflektieren. Als mir das gelang, war der Krampf weg. Einfach genial. J.B.

Das Wochenende mit euch war für mich sehr beeindruckend. Ich war erstaunt, dass wir so viel üben konnten. Das war toll! Der Mix Theorie und Praxis hat für mich gestimmt. Eure aufmerksame und positive Art hat viel zum Gelingen mit der bunt gemixten Gruppe beigetragen. Herzlichen Dank auch für die Pausensnacks, die mithalfen, den Energiepegel hoch zu halten. Einzig die Räumlichkeiten waren mir mit so vielen Personen zu eng. Ich ging nach den beiden Tagen sehr positiv und mit viel Schwung(obwohl sehr müde) nach Hause. H.P.

Lesen Sie bitte den Haftungsausschluss von Mindflow.